Print Options:

One-Pot-Gnocchi

Portionen4 PortionenVorbereitungszeit10 MinutenKochzeit15 MinutenGesamtzeit25 Minuten

Dieses Rezept ist garantiert in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch. Also perfekt um wenn es wieder mal schnell gehen muss.

one-pot-gnocchi

 400 g Hühnerbrust
 50 g Speck, gewürfelt
 600 g Gnocchi
 1 Spitzpaprika
 1 kleiner Romanesco oder Brokkoli
 75 g Blattspinat
 2 Schalotten
 2 Knoblauchzehen
 5 getrocknete Tomaten
 200 ml Gemüsefond
 200 ml Schlagobers (Sahne)
 150 ml passierte Tomaten
 2 EL Tomatenmark
 1 EL Paprikapulver
 50 g Mozzarella gerieben
 1 Handvoll Petersilie
 Salz
 Pfeffer
1

Zur Vorbereitung die Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln. Den Romanesco in mundgerechte Stücke schneiden. Als letztes die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.

one-pot-gnocchi

2

Das Hühnerfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz scharf anbraten. Danach das Fleisch wieder aus der Pfanne nehmen.

3

Speck, Schalotten und die getrockneten Tomatenstücke in der selben Pfanne bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Romanesco, Paprikastreifen und Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten. Paprikapulver und Tomatenmark hinzugeben und gut verrühren. (NICHT zu lange anrösten)

4

Mit Geflügelbrühe und passierten Tomaten ablöschen und kurz aufkochen lassen. Danach den Schlagobers (Sahne) hinzugeben. Wiederum kurz aufkochen lassen. Nun die Gnocchi, das Hühnerfleisch, den Mozzarella und den Blattspinat hinzugeben.

Für 5 Minuten simmern lassen, nach Bedarf salzen/pfeffern und mit frisch gehackter Petersilie servieren.

Nährwertangaben

Portionsgröße 1

Portionen 0


Wert pro Portion
Kalorien 601
% Täglicher Bedarf *
Fett 22g34%
Kohlenhydrate 58g20%
Eiweiß 36g72%

* Die täglichen Prozentwert basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät. Dein täglicher Bedarf kann höher oder niedriger sein.